Traditionelles Sommerfest des Sportvereins Traktor Tucheim / „Sportlichste Familie“ und Dorfmeister ermittelt

von Marco Schröder (Kommentare: 0)

Quelle: Der Bericht wurde von Bettiner Schütze geschrieben und in der Volksstimme am 22.06.2016 veröffentlicht!

 

Mächtig was los war am Wochenende rund um die Tucheimer Sporthalle. Dort wurde das traditio­nelle Sommerfest des SV Traktor Tucheim gefeiert.

Äußerst zufrieden mit der Resonanz auf das traditionelle Sommerfest waren die Verantwortlichen des SV Traktor Tucheim. Trotz der vielen Veranstaltungen in der direkten Umgebung der Ortschaft war die Veranstaltung auf dem Sportplatz wieder sehr gut besucht. Auch das Wetter spielte trotz mancher dunklen Wolke mit. Trotzdem entschied sich der Veranstalter, die Dorfmeisterschaft im Volleyball in der Sporthalle auszutragen. „Der Rasen ist zu nass“, so Sportvereinsvorsitzender Hartmut Britzke. Mittlerweile hat sich die vom Sportverein ausgerichtete Sommerveranstaltung zu einem richtigen kleinen Dorffest gemausert, dem nicht wenige bereits Wochen vorher entgegenfiebern.

Ein Grund dafür ist das umfangreiche Angebot an Sport-und Geschicklichkeitswettbewerben, bei denen jeder seine Stärken ausspielen kann.

Gesucht wurde unter anderem wieder die „Sportlichste Familie“ beim „Tag der Familie“. Die Teilnehmer mussten dafür fünf nicht ganz ernst gemeinte Stationen absolvieren.

tl_files/daten/benutzer/m.schroeder/0621_gnt_bscTucheim8.JPG Resized.jpg

Dazu gehörten ein Schlüssel- und Schlossspiel, ein Rasenhockeyparcours, Geschicklichkeitsaufgaben, Gummistiefelzielwurf und eine knifflige Aktion mit einem Wasserschwamm. Am Ende der Durchgänge waren sich auch in diesem Jahr große und kleine Teilnehmer einig: „Das macht richtig Spaß.“ Packende Duelle lieferten sich zudem die teilnehmenden Mannschaften der Volleyball-Dorfmeisterschaft. Traditionell wurden auch wieder verdienstvolle Sportkameraden ausgezeichnet. In diesem Jahr durften sich Ralf Heinrich, Monika Buchholz, Lothar Döhler, Remo Grümmer, Heiko Sauermilch, Bernd Lingk, Sigrid Eichholz, Henry Haar, Mike Nußbaum, Peter Kuppich, Oliver Grobleben, Martin Schumann und Christoph Specht über die Ehrung freuen. Mit einem Frühschoppen mit den Original Fienerländer Musikanten klang das Sommerfest des Tucheimer Sportvereins am Sonntagvormittag aus.

Zurück

Einen Kommentar schreiben