Spg. Theeßen/Tucheim – VFL Gehrden 3:3

von Marco Schröder (Kommentare: 0)

Der Bericht wurde geschrieben von Thomas Friedhoff/Trainer unserer F- Jugend!

 

Nach unserem Pokal-Aus am Freitag, ging es gleich am nächsten Tag weiter

in der Kreisliga. 

Unsere Gäste aus Gehrden, auf Platz 9 in der Tabelle, hatten sich einiges vorgenommen

und legten los wie die Feuerwehr.

Unsere Jungs waren noch nicht richtig wach. Sie trabten Alle lustlos übern Platz.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis es knallte!

0:1, 0:2.  So schnell geht das. 

Pause 

In der Kabine wurde es laut. Aber es zeigte Wirkung.

Es kam eine andere Mannschaft zurück aufs Feld.

Mit einem Mal wurde Fußball gespielt. 

Schöne Spielzüge über Alex und Moritz. .Wir hatten jetzt unsere Chancen und einen Angelo !

1:2 Angelo, 2.2 Angelo.

Unser Knipser hatte zugeschlagen.

Nun drängten wir auf die Entscheidung. 

Doch ein Ball wurde unglücklich abgefälscht und Tim hatte keine Möglichkeit das Ding zu halten

2.3 . Wieder die Führung für Gehrden.

Aber wir kämpften weiter:

Weitere Torchancen durch Hannes und Joel.

Aber  das Tor erzielte wieder unser Angelo. Hattrick ! 3.3

 Wir wollten noch mehr ! Weiter nach vorne.

Doch es sollte nicht sein. Es war ein gerechtes Unentschieden.

Unser Ben hatte heute sein ersten Punktspiel und hat seine Sache sehr gut gemacht.

Super Ben.

Unsere Kicker:

Timmy , Nino, Paule, Mika L. , Jonas, Ben, Moritz, Jojo, Angelo und  Hannes

 

Wir lieben Fußball

Zurück

Einen Kommentar schreiben