D-Jugend steht im Pokalviertelfinale

(Kommentare: 0)

In der ersten Pokalrunde dieser Saison trafen unsere Kids auf die Ehle - Elbekicker aus Gommen. Unsere Kids übernahmen von Beginn an das Kommando und wollten frühzeitig die Entscheidung suchen.
 
So war es Hendrik(Foto), der nach Ablage von Joel in der 3.Minute das 1:0 erzielte. Wer jedoch gedacht hatte, dass diese Führung Sicherheit geben würde, wurde enttäuscht. Das Defensivverhalten war nicht erkennbar. Die Gommeraner Jungs wussten ihre Freiheiten zu nutzen und erzielten bereits in der 10. Minute den Ausgleich. In der Folgezeit gab es Chancen auf beiden Seiten. Justin und wiederum ein gegnerischer Stürmer, welcher viel Platz hatte, sorgten für den 2:2 Halbzeitstand.
 
Nach der Pause, das gleiche Bild. Beide Mannschaften spielten offensiv nach vorn. Als sich alle schon mit dem Unentschieden abgefunden hatten und die Verlängerung in Sichtweite war, war Jeremy zur Stelle und erzielte das 3:2. Nach einem Eckball konnte Hendrik in der 60. Minute den 4:2 Endstand herstellen.
Am Ende eines Spiels, welches eigentlich keinen Sieger verdient hatte, ein Sieg, der jedoch nicht über den schwachen Auftritt unserer Mannschaft hinwegtäuschen sollte.
 
Die D-Jugend spielte mit folgender Aufstellung:
 

Michael Fahle- Eric Kühne, Ruben Rockahr- Hendrik Rauter, Justin Bardehle, Sarah Weber- Joel Schulz, Jeremy Feuerherdt (Jannik Gebhardt)

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben