D Jugend mit 10:0 Heimerfolg

(Kommentare: 0)

Freitagabend, strahlender Sonnenschein und ein perfekt vorbereitetes Spielfeld, also beste Vorraussetzungen für ein aussergewöhnliches Spiel.

Nach dem 4:2 Pokalsieg gegen den BBC II in der Vorwoche, wollte unsere Mannschaft dort weitermachen wo sie aufgehört hatte, Tore zu schießen. Von Beginn an wurden die Gäste unter Druck gesetzt und frühzeitig gestört. Sarah sorgte durch ihre intensive Laufarbeit immer wieder für Überzahl und sehr viel Gefahr auf der rechten Außenbahn. Sehenswerte Kombinationen waren zu sehen und es blieb nur eine Frage der Zeit, wann das erste Tor fallen sollte. Finn war es vorbehalten in der 9.Minute den Bann zu brechen. Jeremy und Justin erzielten in regelmäßigen Abständen weitere Tore zum 5:0 , sodaß bereits zur Halbzeit das Spiel entschieden war. Nach der Pause wurde ordentlich durchgewechselt. Unsere Mannschaft ließ in ihren Bemühungen weitere Tore zu erzielen nicht nach und erarbeitete sich zahlreiche Chancen. Nachdem Hendrik, Finn und Jeremy das Ergebnis weiter nach oben schraubten, war es Jannik der in der 60.Minute, der mit einem Kopfballtor den 10:0 Entstand herstellte.

Nach einem überzeugendem Spiel ein jederzeit, auch in dieser Höhe, verdienter Sieg bei dem Justin und Sarah an diesem Tag herausragten. Am kommenden Sonntag steht mit Borussia Genthin ein anderes Kaliber bereit. Hier gilt es die Spielfreude, welche zu diesem tollen Ergebnis führte, wieder auf den Platz zu bringen.

Die D Jugend spielte mit folgender Aufstellung:

Simon Moratschke, Albert Zacher, Hendrik Rauter, Jannik Gebhardt, Jeremy Feuerherd, Sarah Weber, Finn Eickhoff, Justin Bardehle, Joshua Buch, Joel Schulz, Michael Fahle.

Zurück

Einen Kommentar schreiben