D-Jugend erreicht souverän die Endrunde

(Kommentare: 0)

Am vergangenen Sonntag fand in der Genthiner Sporthalle die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft statt.

In einem starken Teilnehmerfeld legten unsere Kids los wie die Feuerwehr und überrollten die zweite Vertretung des BBC mit 6:1.In einem sehenswerten Spiel, mit vielen gelungenen Aktionen kam selbst das Trainergespann aus dem Staunen nicht heraus. Im zweiten Spiel stand uns die Eintracht aus Hohenwarthe gegenüber. Auch hier verließ man mit einem 4:2 als Sieger das Parkett. Im dritten Turnierspiel wollten die robust auftretenden Jungs der SpG Heyrothsberge / Gerwisch unsere kleine Serie stoppen. Dies gelang jedoch nicht, weil die taktische Marschroute konsequent umgesetzt wurde. So siegte die Mannschaft um Kapitän Hendrik auch hier und qualifizierte sich mit einem 4:0 bereits drei Spiele vor Schluss für die Endrunde. Im vorletzten Turnierspiel standen
den Kids die Spieler der Elbekicker aus Güsen gegenüber. Mit Chancen für beide Mannschaften siegte man mit 4:2 und stand damit als Erster fest.

Die weiteren Mannschaften, die das Ticket für die Endrunde lösen wollten, konnten erst in einem dramatischen letzten Turnierspiel ermittelt werden. In diesem setzte sich Heyrothsberge/Gerwisch gegen Hohenwarthe mit 7:1 durch.

Abschlusstabelle:

 

 

Punkte

Tore

Differenz

1

SpG. Theeßen/Tucheim

12

18:5

+ 13

2

SpG.Heyrothsberge/Gerwisch

4

9:10

- 1

3

Burger BC II

4

8:10

- 2

4

SpG. Elbekicker II

4

12:15

- 3

5

Eintracht Hohenwarthe

4

10:17

- 7



Die D-Jugend spielte mit folgender Aufstellung:

Simon Moratschke, Albert Zacher, Eric Kühne, Jannik Gebhardt, Hendrik Rauter, Sarah Weber, Jeremy Feuerherdt, Justin Bardehle, Joshua Buch, Michael Fahle

Zurück

Einen Kommentar schreiben