Alte Herren gewinnen 7:2

(Kommentare: 0)

Im letzten Freilufttest  besiegen die Alte Herren die Viktoria aus Brandenburg mit 7:2. Dieser Sieg der auch in der Höhe verdient war, war nur in den Anfangsminuten gefährdet.

Vom Anpfiff weg übernahmen erstmal die Gäste das geschehen und gingen in der 10. Minute folgerichtig mit 0:1 in Führung, dies war dann auch gleichzeitig der Weckruf für unsere Mannschaft. In der Abwehr und  Mittelfeld wurde Gegner und Ball jetzt laufen gelassen. Nach einer Flanke von der rechten Seite fand der Ball durch einen Abwehrspieler der Gäste den Weg ins eigene Tor.
Jetzt fanden unsere Alten Herren immer besser ins Spiel und Dirk Wehrmann nahm einen Pass aus dem Mittelfeld auf und brachte den Ball sicher zur 2:1 Führung im Tor unter.
Der gleiche Spieler bediente nur 2. Minuten später den ins Sturmzentrum laufenden Torsten Gutschmidt der den Ball am herauslaufenden Torwart der Gäste zum 3:1 vorbei schob.
Zwar ließen die Alten Herren im restlichen Verlauf der ersten Halbzeit noch zwei, drei Großchancen liegen aber man ging mit einer verdienten 3:1 Führung in die Halbzeit.
 
In der 2.Halbzeit machten die Alten Herren da weiter wo Sie in der 1.Halbzeit aufgehört hatten nämlich erstmal Großchancen liegen lassen. In der Folge häuften sich aber die Chancen weiter und Thomas Weichert schlug per Doppelpack zu und erhöhte auf 5:1.
Erst traf er aus dem Gewühl heraus und kurze Zeit später stand er nach einer verunglückten Abwehraktion der Gäste goldrichtig und schob sicher ein.
Im Gegenzug trafen die Gäste zum 5:2 die sich mit einer schönen Kombination über Ihre linke Seite vors Tor spielten wo der Stürmer den Ball nur noch einschieben musste.
Kurz vor Ende wurde der Torwart der Gäste zum zweiten Mal von seinem Abwehrspieler bezwungen.
Den letzten Treffer der Freiluftsaison 2014 erziehlte Christian Feuerherdt auf Vorlage von Dirk Wehrmann dies war auch gleichzeitig der Endstand von 7:2.
 

Aufstellung: Michael Weise- Robert Grützmacher, Ronald Haack, Heiko Runge- Uwe Körner, Thomas Müller, Thomas Weichert, Christian Feuerherdt, Torsten Gutschmidt- Reno Recklies, Dirk Wehrmann (Adrian Wöhling, Mike Schnorrer)

Zurück

Einen Kommentar schreiben