AH gewinnen beim SV Blau-Weiß Wusterwitz

(Kommentare: 0)

Am Freitag, 28.08.2015 traten die AH die Reise zum Freundschaftsspiel beim SV Blau-Weiß Wusterwitz an. Bei bestem Fußballwetter entwickelte sich in der ersten Halbzeit ein ansehnliches Spiel mit leichten Feldvorteilen beim Gastgeber und Chancen auf beiden Seiten.

Eine der Torgelegenheiten nutzte Reno Recklies nach Kombinationsspiel zur 1:0 Führung für die AH aus Tucheim. Die Führung hatte nicht lange Bestand, denn der Gastgeber nutzte eine sich bietende Gelegenheit sehenswert durch eine Schuss von der Grundlinie ins obere linke Toreck. Mit dem Remis ging es zum Pausentee. In der Halbzeitansprache wurde klargestellt, dass nicht auf Ergebnisverwaltung, sondern durch aggressives Spiel mit hoher Laufbereitschaft auf Sieg gespielt werden soll. Somit erspielten sich die AH in der 2.Halbzeit klare Feldvorteile und zahlreiche Torgelegenheiten, die jedoch nicht genutzt werden konnten. 5 min. vor dem Abpfiff, wurde Gutschmidt nach einer gefälligen Kombination im Strafraum gefoult. Den Strafstoß verwandelte Körner zum 2:1 für die AH. Wiederum Körner erhöhte 3 min. vor dem Abpfiff nach Doppelpassspiel mit Gutschmidt auf 3:1. 1 Min. vor dem Ende gelang den Gastgebern der Anschlusstreffer zum 2:3.

Die AH spielten mit Thom, Schulze, R. Haack, Haverney, Gutschmidt, Körner, Recklies, Th. Haack, Th. Müller

Zurück

Einen Kommentar schreiben